News
03.12.2015 | Artikel des Prignitzer
Stadtverordnete folgen Vorschlag der Schulkonferenz und wählen Dr. Salvador Allende ab

Die Allende-Schule wird künftig Elblandgrundschule heißen. 21 Stadtverordnete votieren am Mittwochabend für den von der Schulkonferenz gewünschten Namen, sechs Mitglieder stimmten bei einer Enthaltung dagegen (der „Prignitzer“ berichtete gestern bereits kurz). Lehrer, Eltern und Kinder einschließlich Schulrektor waren gekommen, um die Abstimmung im großen Sitzungssaal des Rathauses live mitzuerleben. Vor dem Votum, das auf Antrag von Wolfgang Strutz die Debatte frei.

Quelle: Gordon Hoffmann MdL  

22.11.2015
Ingo Senftleben: 10 Jahre Geschick, Diplomatie und Willensstärke.

14.11.2015 | Presseartikel der Märkischen Allgemeinen
Von Benjamin Lassiwe

Für Journalisten sind sie wichtige Ansprechpartner, zuweilen auch Hürden, die es zu überwinden gilt. Für Politiker sind sie die Kommunikatoren, die entscheiden, welche Äußerung wann in die Öffentlichkeit gehört: die Pressesprecher. Und für einen von ihnen, CDU-Sprecher Martin Burmeister, gab es in den letzten Tagen Grund zur Freude. Denn eine wichtige Fachzeitschrift, das "PR-Magazin", testete in den letzten Wochen die Pressestellen der deutschen Parteien. Und die Leistungen des Fraktionssprechers der Brandenburger CDU waren ganz vorne mit dabei. 

weiter

14.11.2015
Ingo Senftleben: Heute weinen wir mit Frankreich
Zu den Anschlägen in Paris erklärte der Fraktions- und Landesvorsitzende der CDU Brandenburg, Ingo Senftleben:

„Mit tiefer Erschütterung haben wir die schrecklichen Nachrichten aus Paris vernommen. In tiefempfundener Trauer sind unsere Gedanken bei den Opfern, ihren Angehörigen und dem französischen Volk. Heute weinen wir mit Frankreich.

08.11.2015 | CDU Brandenburg
Steeven Bretz: Rot-Rot ist eine Koalition von der traurigen Gestalt

21.10.2015 | CDU Brandenburg
Steeven Bretz: Görke sollte Praktikum bei Schäuble machen!

20.10.2015 | Presseartikel des Prignitzer
Prignitzer Christdemokraten erneuern Kritik an Kreisgebietsreform - mit Kooperationen Leistungsfähigkeit der Verwaltungen sichern

PERLEBERG Gordon Hoffmann ist am Samstag auf der CDU-Gesamtmitgliederversammlung in Perleberg als Kreisvorsitzender wiedergewählt worden. Michel Grünke bleibt sein Stellvertreter, Andreas Giske kam in dieser Funktion hinzu. Vier neue Beisitzer setzten die Verjüngung desVorstandes fort. Ein Thema auf der Gesamtmitgliederversammlung war die geplante Kreisgebietsreform. Eine große Mehrheit habe das Projekt kritisiert. „Die Mitglieder glauben nicht, dass dieser Schritt aus den von der Landesregierung genannten Gründen der Strukturschwäche und des demografischen Wandels erfolgt“, sagte Hoffmann. Wenn es nicht um Einsparungen sondern die Sicherung der Leistungsfähigkeit der Verwaltung gehe, gebe es sehr viel PotenzialfürKooperationen, um die Qualität der Arbeit und notwendige Spezialisierungen zu sichern.

Quelle: Gordon Hoffmann MdL  

01.10.2015 | CDU Brandenburg
Ingo Senftleben: Wir sind dankbar für 25 Jahre in Freiheit und Demokratie

29.09.2015 | Pressemitteilung der CDU Landtagsfraktion
Gordon Hoffmann: Wir brauchen eine robuste Werte- und Demokratieerziehung

Zur Ankündigung von Bildungsminister Baaske und Finanzminister Görke, 240 zusätzliche Lehrer für die Beschulung von Flüchtlingskindern einzustellen, erklärt der CDU-Bildungsexperte Gordon Hoffmann:

"Im Umgang mit den Flüchtlingen, die eine Bleibeperspektive haben, ist Integration das oberste Gebot. Das beginnt mit dem Erlernen der deutschen Sprache. Für die Jüngeren unter den Neuankömmlingen ist darum der Schulbesuch ein wichtiger erster Schritt hinein in unsere Gesellschaft. Ich begrüße, dass die Landesregierung für diese Aufgabe zusätzliche Lehrer einstellen will – das ist dringend nötig, auch aus Sicht der Brandenburger Schulen, die sich unerwartet vor eine große Herausforderung gestellt sehen."

Quelle: Gordon Hoffmann MdL  

25.09.2015 | CDU Brandenburg
Steeven Bretz: Eine bundesweite Blamage für Ministerpräsidenten Woidke und Brandenburg

CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU - Kreisverband Prignitz  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 1.44 sec. | 47461 Besucher