News
07.03.2014, 20:12 Uhr
Künftig zahlt das Schulamt Miete
Pressebericht im "Prignitzer"
Wie Bildungsministerin Martina Münch (SPD) in einer Antwort auf eine Anfrage des CDU-Landtagsabgeordneten Gordon Hoffmann schreibt, muss das Land für die Regionalstelle der neuen Landesschulagentur in Neuruppin Miete zahlen. Das bisherige Schulamt in Perleberg war dagegen in Räumen des Landkreises Prignitz untergebracht. Der Landkreis hatte für das Verwaltungsgebäude keine Miete erhoben. Gegenüber dem „Prignitzer“ zeigte sich Hoffmann empört: „Wenn eines der Ziele der Schulämterreform das Erzielen von Einsparungen ist, hier aber neue Kosten entstehen, dann ist das Ziel verfehlt.“
POTSDAM/PERLEBERG - Wie Bildungsministerin Martina Münch (SPD) in einer Antwort auf eine Anfrage des CDU-Landtagsabgeordneten Gordon Hoffmann schreibt, muss das Land für die Regionalstelle der neuen Landesschulagentur in Neuruppin Miete zahlen. Das bisherige Schulamt in Perleberg war dagegen in Räumen des Landkreises Prignitz untergebracht. Der Landkreis hatte für das Verwaltungsgebäude keine Miete erhoben. Gegenüber dem „Prignitzer“ zeigte sich Hoffmann empört: „Wenn eines der Ziele der Schulämterreform das Erzielen von Einsparungen ist, hier aber neue Kosten entstehen, dann ist das Ziel verfehlt.“
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU - Kreisverband Prignitz  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.07 sec. | 47517 Besucher