Archiv
21.10.2015, 10:44 Uhr | Artikel der Märkischen Allgemeinen
CDU-Vorstand mit alter und neuer Besetzung
Siegmar Kelm, Kreisgeschäftsführer der CDU Prignitz, gab jetzt die Ergebnisse der Vorstandswahlen bekannt, die die CDU-Mitglieder in ihrer Versammlung am Sonnabend in Perleberg vollzogen haben.

Perleberg. Kreisvorsitzender der CDU Prignitz bleibt Gordon Hoffmann aus Wittenberge, der nahezu alle der 27 Stimmen auf sich vereinen konnte. Stellvertreter sind Michael Grünke aus Pritzwalk und Andreas Giske aus Wittenberge, wobei letzterer neu auf diesem Posten ist. Zum Kreisschatzmeister wählten die Mitglieder Werner Sommer aus Pritzwalk. Beisitzer im CDUKreisvorstand sind Michael Ballenthin, Jürgen von Freymann, Klaus Possenau, Gerald Neu, Christian Steinkopf und Siegfried von Kiedrowski, neu in diesem Amt sind Frank Schlabach, Manuela Bismark, Hubert Mackel und David Leu. 

Im Landesausschuss wird die CDU-Prignitz von Jürgen Freymann, Andreas Giske, Gordon Hoffmann, Siegmar Kelm und Werner Sommer vertreten. Die Delegierten hatten sich am Sonnabend auch über aktuelle Themen ausgetauscht, von denen eines die Situation der Flüchtlinge war (die MAZ berichtete). Die Kreis-CDU will sich zudem weiter in die Debatte um die Kreisgebietsreform einbringen, die sie als einzige Partei kategorisch ablehnt. Der Kreisvorsitzende Hoffmann hält die Leitbilddiskussion für eine Scheindebatte und kündigte an, dass seine Partei eine Volksinitiative gegen die Reform auf den Weg bringen will.

CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU - Kreisverband Prignitz  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.07 sec. | 22534 Besucher