Pressearchiv
25.02.2015, 09:54 Uhr | Der Prignitzer 25.2.2015
CDU will höheres Einschulungsalter
POTSDAM Die oppositionelle Brandenburger CDU hat die Rückkehr zu einem höheren Einschulungsalter gefordert. Die Fraktion bereite einen Gesetzentwurf vor, um zum alten Stichtag 30. Juni zurückzukehren, kündigte der bildungspolitische Sprecher Gordon Hoffmann an. Derzeit gilt in Brandenburg der 30. September. Dadurch würden Kinder bereits mit fünf Jahren zur Schule geschickt, erklärte Hoffmann. Dies könne dort jedoch zu Problemen führen.
 
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU - Kreisverband Prignitz  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.07 sec. | 16511 Besucher