Pressearchiv
23.07.2015, 08:51 Uhr | MAZ Prignitz-Kurier 23.7.2015
Es fliegen die Fetzen
Pritzwalk – In der Debatte um die anstehende Kreisgebietsreform fliegen jetzt auch zwischen den einzelnen Prignitzer Jugendorganisationen der Parteien die Fetzen. Der Chef der Jungen Union (CDU) in der Prignitz, Michel Grünke, kritisiert die Forderung der Prignitzer Jusos (SPD), wonach die Prignitz mit dem Landkreis Ostprignitz-Ruppin fusionieren soll. „Die Jusos täten gut daran, zunächst die Frage nach der Notwendigkeit einer solchen Reform zu beantworten“, sagt Grünke. „Die im Leitbildentwurf der Landesregierung
ins Spiel gebrachten Aufgabenverlagerungen rechtfertigen die Auflösung
unseres Landkreises ebenfalls nicht.“ Die Prignitzer Jusos würden sich zum Erfüllungsgehilfen des Innenministers machen.
 
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU - Kreisverband Prignitz  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.07 sec. | 16454 Besucher