Pressearchiv
16.06.2016, 10:04 Uhr | Der Prignitzer 16.6.2016
Preis für gute Ausbildung
PRIGNITZ Betriebe aus dem Landkreis können sich noch bis zum 31.Juli für den Ausbildungspreis des Landes Brandenburg bewerben. Hierüber informierte der Prignitzer Bundestagsabgeordnete Sebastian Steineke in einer Mitteilung. Der Ausbildungspreis sei eine gute Gelegenheit, „um Betriebe, die sich zum Beispiel durch Qualität und Innovation in der Ausbildung, ehrenamtliche Arbeit oder durch besonderes Engagement bei der Ausbildung von jungen Menschen mit Behinderungen verdient gemacht haben, auszuzeichnen“. Bereits zum zwölften Mal wird der Brandenburgische Ausbildungspreis ausgelobt. Insgesamt werden zehn Preise in verschiedenen Kategorien zu jeweils 1000 Euro vergeben. Den
Bewerbungsbogen und weitergehende Informationen gibt es im Internet unter www.ausbildungskonsens-brandenburg.de. Die Preisverleihung findet am 7. Oktober in Potsdam statt.
 
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU - Kreisverband Prignitz  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.07 sec. | 16454 Besucher