News
25.04.2015, 12:39 Uhr | CDU Brandenburg
Ingo Senftleben ist neuer Vorsitzender der CDU Brandenburg

Die CDU Brandenburg wählte heute unter dem Motto „Gemeinsam für Brandenburg“ auf dem 30. Landesparteitag einen neuen Landesvorstand.
Ingo Senftleben MdL wurde mit 78 Prozent als Landesvorsitzender der CDU Brandenburg gewählt (212 abgegebene Stimmen: 163 Ja-Stimmen, 17 Nein-Stimmen, 3 Enthaltungen).

 

Landesvorsitzender Ingo Senftleben
Als Generalsekretär wurde Steeven Bretz MdL von den Delegierten gewählt. Er erhielt 85 Prozent Zustimmung (210 abgegebene Stimmen: 175 Ja-Stimmen, 32 Nein-Stimmen, 3 Enthaltungen). 

Als stellvertretende Landesvorsitzende wurden gewählt (bei 210 abgegebenen Stimmen, 7 Nein- Stimmen, keinen Enthaltungen):
  • Gordon Hoffmann MdL mit 85 Prozent (179 Ja-Stimmen) 
  • Karin Lehmann mit 73 Prozent (154 Ja-Stimmen) 
  • Barbara Richstein MdL mit 83 Prozent (175 Ja-Stimmen) 
  • Jana Schimke MdB mit 74 Prozent (155 Ja-Stimmen  

Als Landesschatzmeister wurde Dr. Christian Ehler MdEP mit 91 Prozent gewählt (181 abgegebene Stimmen: 162 Ja-Stimmen, 16 Nein-Stimmen, 3 Enthaltungen).


Ingo Senftleben, neuer Vorsitzender der CDU Brandenburg, sagt:

„Wer Politik nach seinen Werten, Überzeugungen und Grundsätzen gestalten und etwas zum Besseren verändern will, muss Verantwortung übernehmen. Politische Verantwortung in den Händen der CDU ist gut und wichtig für Brandenburg.

Wir wollen im Team in den nächsten Jahren nah am Leben der Menschen, geschlossen, glaubwürdig und mit Werten und Ideen, die zu unserer Heimat Brandenburg passen, arbeiten. Brandenburg braucht eine starke CDU.“ 

CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU - Kreisverband Prignitz  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.42 sec. | 47461 Besucher