Archiv
08.09.2006, 00:00 Uhr
Kleinod der Architektur
Schönes Sommerfest der CDU
An einem Sonnabend Ende August traf sich die CDU-Ortsgruppe Pritzwalk in Alt Krüssow zur Besichtigung der dortigen Wallfahrtskirche. Pfarrer Friedrich und der Vorsitzende des Fördervereins für diese Kirche, Uwe Dummer, erläuterten uns die Geschichte dieses tollen Bauwerkes und die Bemühungen um den Erhalt und die Sanierung des arg vernachlässigten Gebäudes. Beiden gilt unser herzlichster Dank.
Als Gäste begrüßten wir den Generalsekretär der CDU Brandenburg, Sven Petke, den für unsere Region zuständigen Landtagsabgeordneten Dieter Helm und Mitglieder der CDU-Ortsgruppe Legde, Wittenberge und Perleberg. Nach der Bekanntschaft mit diesem Kleinod der Architektur begaben wir uns wie im Vorjahr nach Sarnow auf das Grundstück der Familie Ballenthin, wo die Hausfrau mit ihren Eltern, dem Ehepaar Toppel, für leckeren Kuchen aus dem Buschbackofen gesorgt hatte. Auch ihnen möchten wir für ihre Mühe danken. Trotz dunkler Regenwolken rings herum genossen wir die angeregte Unterhaltung im Freien über politische und andere Probleme.
Unser Generalsekretär erläuterte den Entscheidungsprozess zur Rollenverteilung bei der Oberbürgermeisterwahl in Cottbus und zeigte viel Detailwissen um die Dinge vor Ort in der Prignitz. Nach einernochmaligen Stärkung im Saal der ehemaligen Gaststätte klang der Tag aus. Die gestiegene Teilnehmerzahl von rund 30 Personen zeigte, dass das Sommerfest wohl zur Tradition wird.

Klaus-Peter Garlin,
Pressesprecher der CDU-Ortsgruppe Pritzwalk

CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU - Kreisverband Prignitz  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.04 sec. | 24409 Besucher