Pressearchiv
06.11.2014, 15:28 Uhr | Der Prignitzer 6.11.2014
25 Jahre nach dem Mauerfall
CDU lädt zum gemeinsamen Gottesdienst in die Perleberger St. Jacobi Kirche
PERLEBERG Der Fall der Mauer ist zum Symbol des Scheiterns eines unmenschlichen Regimes geworden. Er steht für den Wunsch nach Freiheit und selbstbestimmtem Leben, das sich nicht durch Schießbefehl, Stacheldraht und tonnenschwere Betonplatten begrenzen
lässt, so Siegfried von Kiedrowski, Vorsitzender der CDU, Stadtverband
Perleberg. Als CDU wolle man die Erinnerung an die friedliche Revolution in der damaligen DDR aufrechterhalten. „Sie soll uns bewusst machen, dass Freiheit nicht selbstverständlich ist“, heißt es weiter in der Pressemitteilung.
CDU lädt zum gemeinsamen Gottesdienst in die Perleberger St. Jacobi Kirche 25 Jahre nach diesem glücklichen Ereignis lädt die CDU alle ihre Mitglieder und interessierten Bürgerinnen und Bürger, am kommenden
Sonntag, dem 9. November, um 10.30 Uhr in die Perleberger St. Jacobi Kirche der evangelischen Kirchengemeinde zu einem gemeinsamen
Gottesdienst ein.
 
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU - Kreisverband Prignitz  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.04 sec. | 18171 Besucher