Presse
30.01.2018, 07:17 Uhr | Der Prignitzer 30.1.2018
Steineke berät zu Rechtspolitik
PRIGNITZ Der Bundestagsabgeordnete für den Nordwesten Brandenburgs,
Sebastian Steineke (CDU), wurde als Mitglied in den Ausschuss für Recht
und Verbraucherschutz berufen. Diesem Ausschuss gehörte er schon in der vergangenen Wahlperiode an, teilte sein Büro gestern mit. Im Rechtsausschuss werden Gesetzgebungsvorhaben zu allen Bereichen der Rechtspolitik beraten, unter anderem zum Verfassungs-, Zivil- und Strafrecht. Auch Verbraucherschutzthemen sind Bestandteil der Beratungen.
 
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU - Kreisverband Prignitz  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.06 sec. | 59439 Besucher